AdUnit Billboard
In Gegenverkehr gefahren

Autos stoßen frontal zusammen

Von 
pol
Lesedauer: 

Schollbrunn. Frontal mit dem Gegenverkehr kollidierte am Montag gegen 17.30 Uhr ein Pkw-Fahrer auf der Staatsstraße 2316 bei Schollbrunn. Ein VW-Fahrer war bergab in Richtung Hasloch unterwegs. Als er einen vorausfahrenden Lkw überholen wollte, stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Skoda zusammen. Dessen Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Feuerwehr Schollbrunn war mit mehreren Einsatzkräften vor Ort, regelte den Verkehr und band auslaufende Betriebsstoffe. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt zirka 20 000 Euro. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1