AdUnit Billboard
Amtshaus Freudenberg - Erfolgreiche Kunstschau

Ausstellung verlängert

Lesedauer: 

Freudenberg. Bei seinem wiederholten Besuch in der Ausstellung „Lebe-Wesen“ – Aquarelle von Barbara Grimm, gratulierte Bürgermeister Roger Henning der Künstlerin zum großen Erfolg der Ausstellung in der Amtshausgalerie.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Sie sei, so Barbara Grimm, überwältigt von der Resonanz und freue sich über die vielen interessierten Besucher, die sonntags in die Galerie kämen, wird sie in einer Presseerklärung der Stadt zitiert. Die historischen Räume der Galerie, welche die Künstlerin mit vier Themen bespielt, seien ideal um die von ihr gewählten Themenbereiche richtig zu präsentieren. Die von leichter Hand gezauberten „Lebe-Wesen“ begeistern die Besucher, und so verlängert die Stadt Freudenberg die Ausstellung bis Sonntag, 25. Juli. Die Amtshausgalerie im Burgweg 1, ist immer sonntags von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen des Landes Baden-Württemberg und des Main-Tauber-Kreises.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1