AdUnit Billboard
Drei Leichtverletzte

18-Jähriger kommt auf Gegenfahrbahn

Von 
pol
Lesedauer: 

Kreuzwertheim. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam am Freitagmorgen ein 18-jähriger von Marktheidenfeld kommend in Richtung Wertheim mit seinem Opel Corsa auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte er mit dem Toyota einer entgegenkommenden 44-jährigen und touchierte anschließend noch den dahinter fahrenden Renault eines ebenfalls 44-jährigen Mannes.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Alle drei Fahrzeuglenker wurden leicht verletzt vom Rettungsdienst in die Rotkreuzklinik Wertheim gebracht. Die Unfallautos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von über 30 000 Euro. Zur Unfallaufnahme, Bergung der Unfallfahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn musste die Staatsstraße 2315 bei Kreuzwertheim zwei Stunden gesperrt werden. pol

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1