AdUnit Billboard
Realschule Krautheim

Wiederbelebung macht Schule

Lesedauer: 

Krautheim. Schüler der Realschule Krautheim werden seit mehreren Jahren regelmäßig in Wiederbelebungsmaßnahmen geschult (Initiative „Löwen retten Leben“). Beginn ist in der 7. Klasse mit der Einführung in das Thema „Löwen retten Leben“. Hier werden die Jugendlichen mit dem Slogan „Prüfen Rufen Drücken“ zu „Herzensrettern“ ausgebildet. In den Klassen 8 und 9 haben die Schüler dann die Möglichkeit, im Biologie- sowie im AES- Unterricht, die Kenntnisse aufzufrischen beziehungsweise zu vertiefen. In der zehnten Klasse wird dann in der Regel ein „richtiger“ Erste-Hilfe-Kurs angeboten, in dem neben der Reanimation weitere lebensrettende Maßnahmen sowie Erste-Hilfe-Kenntnisse erlernt werden. Um die Wiederbelebung professionell zu üben, stehen den Schülern mehrere „Löwen retten Leben“-Trainer zur Seite. Dabei kommen Übungspuppen der Björn-Steiger-Stiftung zum Einsatz.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1