Realschule Krautheim - Preise und Urkunden vergeben Wettbewerb kam gut an

Lesedauer: 

Krautheim. „The Big Challenge“ – Der Name ist Programm: Wer nimmt die Herausforderung an, sein Englisch bei dem europaweiten Englischwettbewerb unter Beweis zu stellen?

AdUnit urban-intext1

Anders als bisher gewohnt, fand der Wettbewerb nicht in der Schule statt, sondern bei den Schülern zu Hause. Anstatt auf Papier zu schreiben, füllten im Mai 2020 insgesamt 100 Kinder- und Jugendliche aus den Klassen fünf bis acht der Realschule Krautheim die Testaufgaben digital aus. Sie zeigten ihr Wissen in den Bereichen Grammatik, Wortschatz, Aussprache und Landeskunde. Alle Teilnehmer erhielten für ihre guten und sehr guten Leistungen Urkunden und Preise. Die Englischlehrer freuen sich, dass bereits seit 2015 jedes Schuljahr zahlreiche Schüler freiwillig an dem Wettbewerb teilnehmen.

Folgende Schüler erzielten die besten Ergebnisse in ihren Jahrgangsstufen: Jonte Schweda (Klasse 6), Janosch Buck (Klasse 7), Pius Mütsch (Klasse 8) und Marlon Stumpf (Klasse 9).