AdUnit Billboard
Kindergarten St. Raphael

Kinder erzeugten Apfelsaft

Lernaktion in der freien Natur

Lesedauer: 
Mit Feuereifer sammelten die Kinder des Kindergartens St. Raphael in Gissigheim Äpfel ein, die sie dann zu wohlschmeckendem Saft weiterverarbeiteten. © Edgar Münch

Gissigheim. Gemäß dem Leitspruch des Pädagogen Friedrich Fröbel „Lernen durch Handeln“ (Learning by Doing) gingen die Leiterin Simone Fochler und weitere Erzieherinnen zusammen mit den Kindern des Kindergartens St. Raphael auf die gemeindeeigene Streuobstwiese bei der Grünkerndarre. Es galt, die Äpfel direkt von den Bäumen zu ernten, die dann auf dem Kindergartengelände zu Saft umgewandelt wurdenn. Hierbei war natürlich der Obst- und Gartenbauverein mit mehreren Vorstandsmitgliedern zur Unterstützung mit Geräten zugange.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Kinder versuchten zunächst nach dem Vorbild der Erwachsenen mit Stangen an den Ästen zu rütteln. Und tatsächlich prasselte es kurz und einige Äpfel landeten im Gras. Das reichte aber noch lange nicht. Zum Glück aber war Ludwig Leimbach mit seinem Traktor und der Rüttelmaschine in Bereitschaft, so dass das obst zur Freude der Kinder nur so vom Baum „hagelte“. Anschließend stürzten sich alle mit Eimern ausgerüstet auf die am Boden liegenden Äpfel. Und siehe, man sammelte mehr als für die Saftgewinnung am nächsten Tag benötigt wurde.

Dabei galt es immer zu schauen, dass kein faules Obst in die Eimer kam. Das Saftpressen

Mehr zum Thema

Ferienprogramm

Külsheimer Kinder kelterten Apfelsaft

Veröffentlicht
Von
hpw
Mehr erfahren
Äpfel, Kirschen, Birnen oder Zwetschgen

Stadt verschenkt 300 Obstbäume

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Landwirtschaft

Bei Mais 30 Prozent weniger Ertrag

Veröffentlicht
Von
Birger-Daniel Grein
Mehr erfahren

Am nächsten Tag ging es im Kindergartenbereich weiter. Hier hatte der Vereinsvorsitzende Gebhard Haberkorn die Obstmühle aufgebaut und daneben die Handpresse aufgestellt. Sie wurden nun der Reihe nach in Tätigkeit gesetzt. Schon beim Waschen der Äpfel und beim Drehen der Mühle wollten alle helfen und ihre Kraft zeigen. Die zu Mus zerkleinerten Äpfel kamen anschließend auf die Presse und schon floss der köstliche, frische Saft in die Becher. Den Kindern wurde bei dieser Aktion klar, dass viel Arbeit hinter der Saftgewinnung steckt. So erhielten die kinder viele neue Erkenntnisse durch diese Lernaktion.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1