AdUnit Billboard
Heimatverein Königheim - Ausstellung mit Bildern von Max Wolf im Bettendorfschen Schloss in Gissigheim eröffnet

Gewöhnliche Landschaften pittoresk verschönert

Von 
Elisabeth Englert
Lesedauer: 
Über die Ausstellungseröffnung „Der Gissigheimer Maler Max Wolf und seine Künstlerfreunde“ freuen sich: Königheims Bürgermeister Ludger Krug, Burkard Gassenbauer vom Heimatverein „Brehmbachtal“, Landtagsvizepräsident Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, Lothar Achstetter vom Heimatverein, Kunsthistoriker Dr. Benno Lehmann sowie Ehepaar Seitz aus Buchen, stellvertretend für die Leihgeber. © Elisabeth Englert

Eintauchen in die angenehme Kühle des Waldes, die würzige Waldesluft erahnen, sich vom Spiel der einfallenden Sonnenstrahlen durch’s grüne Blätterdach verzaubern lassen – all dies können Besucher der Ausstellung „Der Gissigheimer Maler Max Wolf (1824 bis 1901) und seine Künstlerfreunde“ mit etwas Fantasie im Bettendorfschen Schloss genießen.

Lang ersehnter Wunsch

Der lang

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen