AdUnit Billboard
Karneval Klub Königheim

Fleißige Helfer besonders gewürdigt

Zahlreiche Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung

Von 
kkk
Lesedauer: 
Die anwesenden geehrten Mitglieder des KKK. © KKK

Königheim. Der Königheimer Karneval Klub blickte bei der Jahreshauptversammlung inklusive Helferfest auf das Vereinsjahr 2021 zurück. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden die vergangenen beiden Jahre keine Ehrungen statt, welche dieses Jahr nachgeholt wurden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Christof Hammrich und dem anschließenden Totengedenken trugen Vorstandsmitglieder ihre Berichte vor. Stellvertretend für Schriftführerin Julia Stang ließ der zweite Vorsitzende, Thomas Wolz, das vergangene Geschäftsjahr des Vereins Revue passieren. Leider mussten aufgrund der Corona-Pandemie auch 2021 alle Fastnachtsveranstaltungen, das Weinblütenfest und der Weihnachtsmarkt abgesagt werden. Die Präsidentenwahl am 11.11. fand im kleinen Rahmen der Elferräte statt.

Die finanzielle Jahresbilanz der Vereinsaktivitäten wurde von Kassenwart Felix Schiltmeyer präsentiert, dieser dankte außerdem allen Spendern im letzten Jahr. Im Anschluss stellte Zeugwart Marco Spielvogel die Neuanschaffungen und Investitionen der beiden Jahre vor. Danach folgten die Berichte der Vertreter der Jugend, Garden, Landsknechte und Bettflaschen. Die Kassenprüferin Elena Greß informierte alle anwesenden Vereinsmitglieder über die tadellose Buchführung der Kassenwarte und schlug daraufhin die Entlastung der beiden Kassenwarte vor, welcher einstimmig zugestimmt wurde.

Im Schlusswort des ersten Vorsitzenden hoffte Hammrich, dass die anstehende Faschingskampagne wieder wie gewohnt stattfinden kann und dankte allen anwesenden Helfern, um somit auf das Helferfest inklusive Ehrungen überzuleiten.

Die Ehrungen wurden von Christof Hammrich, Thomas Wolz und dem zweiten stellvertretenden Vorsitzenden Thorsten Hammrich durchgeführt. Diese betonten, dass der Verein besonders dankbar für die zahlreichen Ehrenamtlichen sei, die den Verein stets mit helfender Hand unterstützen.

In diesem Jahr standen auch wieder besondere Ehrungen auf dem Programm, die von den Narrenring-Vertretern Erwin Nentwich und Thomas Schmelcher durchgeführt wurden: Die Ehrenmitglieder Roland Häfner, Hermann Faulhaber und Ehrenpräsident Manfred Grüner sowie Gabriele Schmidt wurden für 44 Jahre aktive Vereinsmitgliedschaft gewürdigt. Für 22-jährige, aktive Mitgliedschaft wurde Martin Heß ebenfalls vom Narrenring geehrt. Insbesondere Häfner, Faulhaber und Grüner wurde für ihr unermüdliches, tatkräftiges Engagement gedankt. Die drei waren und sind bis heute immer dann zur Stelle, wenn der Verein sie braucht und prägten das Vereinsgeschehen maßgeblich – dies sei nicht selbstverständlich, so das Vorstandsteam.

Die weiteren Ehrungen:

11 Jahre aktive Mitgliedschaft: Jule Hofmann, Luisa Wolz, Tabea Haubelt, Lynn-Muriel Withopf, Dominik Greß, Monique Egles, Leslie Wolpert, Vanessa Hammrich, Naomi Losch, Xenia Haubelt, Melina Wüst, Christina Köhler, Thomas Wolz, Lea Schreck, Benjamin Eckert,

11 Jahre Mitgliedschaft: Laura Sommerfeld, Tilo Hofmann, Celine Greiner, Lea Schlegelmilch, Kira Zegowitz, Katharina Glock, Corina Fast, Yvonne Dombrowski-Reinhart, Kristin Petrich-Faulhaber, Luis Lütsch, Dipinder Singh, Martina Reinhart, Emily Reinhart, Larissa Michel, Christine Grasser, Karl Eberdorfer, Ludmilla Eberdorfer, Brigitte Born, Maximilian Uihlein, Sandra Karafiat, Celine Faulhaber, Hanna Hussain, Hannelore Götzinger, Axel Honikel, Lukas Uihlein, Sebastian Basel, Daniel Eckl, Michael Eckl, Steffen Künzig, Jennifer Schmied, Dennis Schneider, Andreas Geier, Tobias Schmitt, Florian Schmitt, Margarete Gerhardt, Neo Gerhardt, Lara Stang, Clara Geier, Tim Stephan, Colin Geier

22 Jahre aktive Mitgliedschaft: Julia Stang, Elke Schiltmeyer.

22 Jahre Mitgliedschaft: Jutta Stang, Rosi Karafiat, Heike Haag, Rosi Zach, Constantin Streitel, Benedikt Streitel, Mathias Heß, Frank Hehn, Uwe Rennhofer, Kerstin Zischler, Nadine Mack, Regina Schwenk, Mareike Stephan, Pia Faulhaber, Annalena Yildirim,

33 Jahre Mitgliedschaft: Friedrich Fertig, Elke Fertig, Matthias Faulhaber, Johannes Eckl, Doris Krank, Johann Egles, Walter Götzinger, Hildegart Kappler, Ruthard Achstetter, Bernhard Horn, Anni Pfreundschuh-Klement, Manfred Bauer, Wolfgang Stang, Sophia Uihlein, Roland Faulhaber, Christine Reinelt, Christa Bauer

44 Jahre Mitgliedschaft: Maria Bund, Irmgard Häfner, Theresia Uihlein, Professor Dr. Wolfgang Reinhart, Erwin Weirich, Burkhard Gassenbauer, Waltraud Thoma, Elisabeth Schmitt

55 Jahre Mitgliedschaft: Karl Fischer, Bernhard Hauk, Herbert Waltert. kkk

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1