AdUnit Billboard

Das Werk des Buntspechts

Von 
Bild: Adalbert Künzig
Lesedauer: 
© Adalbert Künzig

Königheim. Große Menge zersauster Fichtenzapfen unter einem Laubbaum auf Königheimer Gemeindegebiet? Es ist das Werk des Buntspechts in seiner Eigenschaft als eifriger Zapfenpflücker. Er fand in dieser Robinie einen Keilast, in den er die Zapfen einspannt – auch Spechtschmiede genannt – und den Samen verzehrt. Das „Leergut“ wird anschließend abgeworfen. Bild: Adalbert Künzig

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1