AdUnit Billboard

23 Sternsinger im Einsatz für die gute Sache

Von 
Bild: Edgar Münch
Lesedauer: 
© Edgar Münch

Gissigheim. Die Begeisterung der Jugend, sich am Dreikönigstag für einen guten Zweck einzubringen, ist ungebremst. Dies verspürte auch die Bevölkerung Gissigheims, die diese Aktion vor allem mit Geldspenden unterstützte. So zogen 23 Sternsinger von Haus zu Haus, trugen ihre Anliegen vor und brachten ihre Verse dar. Dann klebten die Sternsinger den Segensspruch an die jeweiligen Haustüren, um während des ganzen Jahres daran zu erinnern, dass die Bewohner unter dem Schutze Gottes stehen. Am Vormittag hatten die Sternsinger in ihren bunten Gewändern den Gemeinde-Gottesdienst mit Pfarrer Franz Lang mitgestaltet und ihre Gebete und Bitten um eine heile Welt auch in kurzen Anspielen optisch eindrucksvoll dargestellt. Am Ende verzeichneten die Sternsinger einen Rekordbetrag von 3393 Euro. Bild: Edgar Münch

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1