AdUnit Billboard
Igersheimer Kleinkunstjahr - Start am 15. Januar

Stefan Waghubinger gastiert in Bad Mergentheim mit „Ich sag’s jetzt nur Ihnen”

Lesedauer: 

Igersheim/Bad Mergentheim. Mitten aus dem Leben, manchmal böse, aber immer irrsinnig komisch, zynisch und zugleich warmherzig: Das sind Attribute, die man mit dem österreichischen Kabarettisten Stefan Waghubinger verbindet. Er selbst sagt von sich nur, er betreibt österreichisches Nörgeln mit deutscher Gründlichkeit. In Igersheim hat Waghubinger bereits mit seinem Vorgängerprogramm „Jetzt hätten die guten Jahre kommen können“ das Publikum begeistert. Am Samstag, 15. Januar, um 19.30 Uhr eröffnet er das Igersheimer Kleinkunstjahr 2022 – und zwar im Kursaal Bad Mergentheim.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Der Kabarettist Stefan Waghubinger eröffnet am 15. Januar das Igersheimer Kleinkunstjahr. © Veranstalter

In seinem vierten Soloprogramm „Ich sag’s jetzt nur zu Ihnen…“ läuft er gegen Türen, begegnet Plüschelefanten, antiken Göttern und sich selbst beim Monopoly. Wieder einmal entstehen Geschichten mit verblüffenden Wendungen, tieftraurig und zum Brüllen komisch. Zynisch und warmherzig, banal und zugleich erstaunlich geistreich.

Stefan Waghuingers Klasse unterstreichen gewonnene Kleinkunstwettbewerbe wie das Paulaner Solo 2021 und der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2021 sowie die St. Ingberter Pfanne 2020 und weitere 15 Kleinkunstpreise sowie seine TV-Präsenz in allen namhaften Kabarettsendungen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Veranstalterin ist die Gemeinde Igersheim, die aufgrund Sanierung der Erlenbachhalle dankbar die Unterstützung der Kurverwaltung Bad Mergentheim annimmt und die Veranstaltung in den Kursaal Bad Mergentheim verlegt. Tickets gibt es ab sofort an den bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen in Bad Mergentheim in der Kurverwaltung und in der Tourist-Info Bad Mergentheim sowie online auf www.kurpark.reservix.de. Es gelten die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln von Bund, Land und Landkreis sowie das Hygiene- und Sicherheitskonzepts der Kurverwaltung für den Kursaal. Sollte die Veranstaltung aufgrund der Corona-Entwicklung kurzfristig abgesagt werden müssen, werden die Tickets zurückerstattet.

Immer informiert sein

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

40 000 Kilometer Kultur

In Niederstetten „Inselhopping” der besonderen Art erleben

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Kulturkommode

Osterburken: Stefanie Kerker liefert humorvolle Absage an Erfolgswahn

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Kabarett

Michl Müller: „Dreggsagg” macht vor keinem Thema Halt

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1