AdUnit Billboard

Raser unter Drogeneinfluss

Von 
pol
Lesedauer: 

Igersheim/Harthausen. Ein berauschter Raser wurde am Mittwochnachmittag bei Harthausen gestoppt, nachdem er mit seinem Audi die Höchstgeschwindigkeit um mehr als 30 km/h überschritten hatte. Der 23-Jährige wurde gegen 15.30 Uhr auf der B 19 zwischen Harthausen und Bernsfelden von einer Streife angehalten, da er anstatt der erlaubten 70 km/h mehr als 100 km/h fuhr. Bei der Kontrolle ergaben sich bei dem Audi-Fahrer Hinweise für eine Beeinflussung durch Drogen. Ein durchgeführter Test verlief positiv, weshalb der junge Mann zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht wurde. Er muss nun unter anderem mit Anzeigen wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung und des Drogenkonsums sowie mit Konsequenzen für seine Fahrerlaubnis rechnen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1