Igersheim - Vor dem Golfclub / Ab 15 Uhr / Im Auto sitzen bleiben Narren verschenken am Samstag tausende Bonbons

Von 
fgk/hs
Lesedauer: 
Die Igersheimer Fastnachtsgesellschaft „Kalrobia“ verschenkt am Samstag tausende Bonbons in vorgepackten, kleinen Tüten. © Kalrobia

Igersheim. Es sind noch Bonbons da! Was tun mit dem Wurfmaterial, das vom letztjährigen Fastnachtsumzug der Kalroben in Igersheim übrig geblieben und noch haltbar ist? Zum Wegwerfen zu schade, dachte sich die Vorsitzende Susann Schäfer, der Fastnachtsgesellschaft „Kalrobia“ Igersheim und kam auf eine besondere Idee.

AdUnit urban-intext1

Das Restaurant Bundschuh am Golfclub im Erlenbachtal veranstaltet an diesem Samstag, 13. Februar, ab 15 Uhr eine mehrstündige Drive-In-Fastnachtsparty. Nur im Vorbeifahren und sitzen bleiben im eigenen Wagen dürfen hier coronakonform Speisen mitgenommen werden. Alle, die verkleidet im Auto sitzen, erhalten eine kleine Überraschung und bekommen zusätzlich die vorgepackten Bonbon-Tüten der „Kalrobia“ überreicht.

Die Kalroben-Tütchen samt Aufkleber vom aktuellen Corona-Ausnahme-Orden wurden bereits zum Restaurant gebracht. Und die freuen sich jetzt riesig darauf, die kleinen, süßen Fastnachtspräsente zusätzlich und kostenlos an die Besucher und deren Kinder zu verteilen. Solange der Vorrat reicht, natürlich. Und das alles mit einem dreifachen „Kalrobia Helau“. fgk/hs