AdUnit Billboard
Igersheim - Start ist am ersten Advent

Krippen in vielfältiger Form

Lesedauer: 
Der Heimatverein Igersheim will mit Krippen auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. © Heimatverein

Igersheim. Der Heimatverein „Messklingenschlapp“ Igersheim möchte auch in diesem Jahr auf die besinnliche Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dazu stellt der Verein bereits zum siebten Mal vom 1. Advent bis zum Dreikönigstag weihnachtliche Krippen unterschiedlichster Herstellung und Gestalt in verschiedenen Schaufenstern der Geschäfte und Institutionen rund um den Möhlerplatz und den angrenzenden Straßen auf.

Die Weihnachtskrippen bestehen aus unterschiedlichem Material und stammen aus verschiedenen Gegenden der Erde.

Unter den Krippen des Vereins befinden sich handgefertigte Krippen mit geschnitzten Figuren des Igersheimer Bildhauers Conrad Mauroner. Der Großteil der Krippen gehört zum Bestand des Vereins, aber auch von Privatpersonen gibt es zwei Krippen zu sehen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

„Vielleicht gibt uns in diesem besonderen Jahr der Krippenweg ein wenig Kraft und Mut für die Zukunft und kann die Bürger und Gäste besinnlich auf das Weihnachtsfest einstimmen“, heißt es seitens der Verantwortlichen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1