Adventsfest Igersheim - Auf dem Möhlerplatz Kinder gestalten Programm

Von 
pm
Lesedauer: 

Igersheim. Beim Igersheimer Adventsfest, das am Freitag, 30. November von 15 bis 20 Uhr auf dem Möhlerplatz gefeiert wird, stehen vor allem Kinder und Jugendliche mit ihren Talenten und Wünschen im Mittelpunkt.

AdUnit urban-intext1

Die Akteure sind die Kindergärten St. Martin und St. Michael, das Kinderhaus Kunterbunt und der Wald- und Naturkindergarten, der Jugendclub Igersheim und die Mädchenwerkstatt im Bürgerhaus, das Team vom Der Hof Holzbronn und das Bürgernetzwerk mit der Gruppe „Spaß mit Nadel und Faden“ sowie die Lesepaten der JAMs und die Bürgerhaus-Band.

Familien unterstützen

An insgesamt neun Verkaufsständen von Kindergärten, Jugendgruppen und Direktvermarktern gibt es auch Selbstgestricktes und -gehäkeltes, und Gebasteltes. Das Bürgernetzwerk als Veranstalter bietet den Familienplaner 2019 mit allen vorgedruckten Terminen des nächsten Jahres und Postkarten aus Igersheim an. Im Bastel-Tipi können Kinder Leder punzieren und im Rathaus-Foyer Wachskerzen rollen. Hier im warmen Rathaus-Foyer zünden um 16 und 17 Uhr die Lesepaten ihre Kerzen an, wenn sie Adventsgeschichten neben dem Weihnachtsbaum vorlesen. Dieser wird geschmückt mit den bunten Wunschkuverts von Familien mit sehr geringem Finanzbudget. Hilfsbereite Einwohner können ab dem 30. November die anonymen Wunschkuverts vom Baum pflücken und die gewünschten Geschenke im Richtwert von etwa 25 Euro für die Familien besorgen, damit die Eltern trotz Geldnot die Wünsche ihrer Kinder erfüllen können.

Es gibt fünf Vorführungen von Kindergärten und Krippe, aber auch die Bürgerhaus-Band wird das Fest vor dem geschmückten Rathaus bereichern. Weitere Informationen gibt es unter www.igersheim-aktiv.de. pm