Tischtennis - 1. FC Igersheim trägt seine Vereinsmeisterschaften aus Justin Rudolf ganz oben

Von 
wj
Lesedauer: 
Die ersten drei der Vereinsmeisterschaft (von links): Bastian Hirschlein (Dritter), Sieger Justin Rudolf und Vizemeister Andreas Kleinschnitz. © C. Rudolf

Rund ein Dutzend Tischtennis-Aktive trafen sich, um ihren Meister zu bestimmen. In zunächst zwei Gruppen wurden um die Pokale und Sachpreise gekämpft.

In Gruppe A setzte sich im Modus „jeder gegen jeden“ Justin Rudolf vor Klaus Hehn durch, in Gruppe B Abteilungsleiter Andreas Kleinschnitz knapp vor Titelverteidiger Bastian Hirschlein. Die Halbfinalspiele im „Über-Kreuz-Modus“ sahen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen