Firma Wittenstein SE - Volle Auftragsbücher, große Investitionen / Beim Umsatz wird die 500-Millionen-Euro-Marke bald geknackt / Fachkräftemangel bereitet etwas Sorgen Innovationsfabrik 2 „auf dem Schirm“

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Bei der Firma Wittenstein SC freut man sich über ein Geschäftsjahr mit anhaltend hohen Auftragseingängen im zweistelligen Prozentbereich. Einzig der Fachkräftemangel macht auch um den Weltmarktführer bei den mechatronischen Antrieben keinen Bogen. Auch am Standort Harthausen stehen in den kommenden Jahren Erweiterungsmaßnahmen an. Zur Innovationsfabrik 1 (Bild), werde sich schon bald ein weiteres solches Werk gesellen, wie Dr. Anna-Katharina Wittenstein betont. Die Baumaßnahme sei „noch nicht finale abgestimmt, aber sie ist nicht mehr in weiter Ferne“. © Klaus T. Mende

Volle Auftragsbücher, steigende Umsatzzahlen, große Investitionen – bei der Wittenstein SE geht der Blick optimistisch nach vorne. Der Fachkräftemangel erschwert die Suche nach Mitarbeitern.

Harthausen. „Es ist erneut ein Geschäftsjahr mit anhaltend hohen Auftragseingängen im zweistelligen Prozentbereich. Dies deckt sich mit der allgemeinen Situation im Maschinenbau. Das Wachstum

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Verpassen Sie keine regionalen Themen mehr und lesen auch diesen Artikel mit dem Abo

Schön, dass Sie bei uns sind! Jetzt registrieren und diesen Artikel unverbindlich als einen von 5 Artikeln im Monat gratis freischalten.

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden
  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen