AdUnit Billboard
THW-Ortsverband Igersheim - Zwölf Aktive im vergangenen Jahr für zwei Wochen im Hochwassergebiet im Ahrtal im Einsatz

Igersheim: Bündeln der Kräfte bei den Blaulicht-Organisationen zum Wohl der Bürger

Mit Marco Wieczorek an der Spitze geht der THW-Ortsverband Igersheim in die kommenden fünf Jahre. Der 32-Jährige hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Kräfte der Blaulicht-Organisationen zu bündeln, um so Synergieeffekte nutzen zu können.

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
THW-Einsatzkräfte halfen aktiv mit, die Folgen der Flutkatastrophe im Ahrtal zu beseitigen. Auch ein Dutzend Aktive des Ortsverbandes Igersheim waren mit ihren Fahrzeugen viele Tage vor Ort, um die Betroffenen zu unterstützen. Größter Lohn dafür waren zahlreiche dankbare Menschen.
Die Hochwasser-Katastrophe im rheinland-pfälzischen Ahrtal habe einmal mehr den hohen gesellschaftlichen Stellenwert von Hilfsorganisationen wie dem Technischen Hilfswerk (THW) – neben Feuerwehr, DLRG oder Rotem Kreuz – unter Beweis gestellt. Deswegen sei es umso wichtiger, die Zusammenarbeit dieser Einrichtungen zu intensivieren und deren Vernetzung zu stärken, um für solch einen Ernstfall noch ...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1