AdUnit Billboard
Gassenfest

Grandiose Straßenkünstler begeistern Publikum

Zwei Tage lang ist ein buntes Programm in der Igersheimer City geboten

Lesedauer: 
Tobi van Deisner ist einer der Stars beim Treffen der Straßenkünstler. © Gemeindeverwalktun

Igersheim. Das Igersheimer Gassenfest am 30./31. Juli wird ein Stelldichein von herausragenden Straßenkünstlern. Igersheim erwartet mit Tobi van Deisner den Europameister der Ballonkünstler, Comedy-Weltmeister der Straßenzauberer und Halbfinalist bei RTL „Das Supertalent“. Mit dabei sind auch der französisch-kanadische Artist und Comedian „The Banan“O“Rama“, das Akrobatik-Trio „Einfach Riesig“ und das „Duo Charisma“ mit seiner FeuerWer-Show, dazu der verrückte Hutmacher Chris Blessing und Stevie Wheels mit seiner Bike-Show. Als Lokalmatadoren der Straßenkunst werden Zauberer Horlin mit den Ballonbrüdern Simon und Oliver und das Igersheimer Lagerfeuer- Smashhit-Duo „Jam Vansn“ sowie Lothar Lempp mit seinem kultigen Kaleidoskop-Wagen das Gassenfest zu einem Mekka für Straßenkunst-Fans machen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Hutgeld erwünscht

Alle hoffen auf großzügiges Hutgeld der Gäste, denn die Corona-Pandemie hat auch die Straßenkünstlerszene hart getroffen. Wie übrigens auch die Vereine, die dringend auf die Einnahmen am Gassenfest angewiesen sind.

Die neun Gassenfest-Vereine werden an ihren Regionen- und Länderstandorten Europas wieder die flanierenden, das Programm genießenden Gäste kulinarisch verwöhnen.

Mehr zum Thema

Jugendfeuerwehr

Szenarien nachspielen

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Dass dieses Jahr die Fastnachtsgesellschaft Kalrobia und die Feuerwehr Harthausen pausieren und der THW-Ortsverband Igersheim den Standort „Griechenland“ von der Trachtenkapelle dauerhaft übernommen hat, wird nicht verborgen bleiben, aber alle teilnehmenden Vereine werden sich nach Kräften bemühen, ihr Fehlen zu kompensieren.

Kinder die Hauptpersonen

inder sind die Hauptpersonen auf dem Gassenfest. Sie dürfen sich freuen auf den großen Kinderflohmarkt, auf den Holzspiele-Parcours „Alte Kinderspiele XXL“, die Wasserrutsche der Jugendfeuerwehr, die Hüpfburg und das Kinderschminken sowie am Sonntag auf die Quiz-Rallye.

In der Werkstatt in der Igersheimer Mühlgasse können Nistkästen gebaut werden

Trotz der zusätzlichen fünf Auftrittsflächen für die Straßenkünstler ist die große Aktionsbühne auf dem Möhlerplatz Dreh- und Angelpunkt des Gassenfestprogramms.

Traditionell startet Igersheim jeden Festtag mit einem Konzert der örtlichen Musikkapellen Spielgemeinschaft Igersheim-Neuses (Samstag) und Musikkapelle Harthausen (Sonntag).

Chance für junge Bands

Samstagnacht gehört traditionell die Aktionsbühne jungen Bands. Urbner Liedermacher-Indiepop mit „Vater und Ton“, Deutschpop mit „Lena und Linus“ und Indie, Blues, Punk und krachende Riffs mit sattem Orgelsound werden „Backyard Fire“ aus Würzburg mitbringen. in der Ungarn-/Griechenland-Laube legt DJ Schotti auf und im Bayern-Biergarten gibt’s Musik aus der Box.

Fehlt noch der Sport im Programm: „Jump up your life“ mit den Sportlern von Praevent Sport, Cheerleding mit „Spirit Wolf Girls“, 5 Gruppen des Tanztheaters Les Corps Agile ) und Musik .

Einen jahrelangen Wunsch vieler Gäste erfüllt die Gemeinde dieses Jahr, denn sie hat zum dritten Mal die Band „The Beat Brothers“ mit Beat- und Rockmusik der 60er bis 90er Jahre engagiert. Von dem optischen Understatement der vier Profimusiker aus Großkarlbach sollte man sich nicht täuschen lassen. Sie können ihr Publikum krachend an die Wand spielen und haben dies im Abschlusskonzert Sonntagnacht auch (wieder) vor.

Imagefilm wird vorgestellt

Einiges geboten ist auch im und ums Kulturhaus neben der katholischen Kirche. Im Kulturkeller gibt’s den neuen Imagefilm Igersheims und die zudem Ausstellung „Heim[at]Igersheim, das Heimatmuseum ist geöffnet und im historischen Backhäusle wird das beliebte Gassenfest-Brot gebacken.

In der Woche vor dem Gassenfest sind für die Aufbauarbeiten manche Plätze gesperrt und am Gassenfest selbst ist auch ein Teil des Ortskerns für den Verkehr gesperrt. Infos zu gesperrten Plätzen und Straßen sowie zu Parkmöglichkeiten gibt die Gemeinde auf www.igersheim.de sowie mit einem Infoblatt „Verkehr am Gassenfest“, das im Rathaus erhältlich ist.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1