AdUnit Billboard
Ausstellung in Neuses - Iris Rüdenauer und Gertrud Roth präsentieren ihre Werke

Gemälde, Skulpturen und Floristikkunst

Von 
pm
Lesedauer: 
Iris Rüdenauer und Gertrud Roth präsentieren ihre Werke im Garten der Familie Wiehl und Gossert. © Gemeinde

Neuses. Eine Kunst- und Floristik-Ausstellung findet an diesem Samstag von 10 bis 18 Uhr im Igersheimer Ortsteil Neuses statt. Iris Rüdenauer und Gertrud Roth präsentieren ihre Werke im Garten der Familie Gossert-Wiehl.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Inspirationen, Kunst und Kreativität, Leidenschaft fürs Handwerk, alles trifft sich auf dem Anwesen im Bodenweg 2. Die Besucher dürfen sich entspannen in der Natur, im Schatten von alten Bäumen, inmitten von Wiesen und Feldern und dabei Gemälde, Skulpturen und Floristikkunst mit Naturmaterialien betrachten und erwerben. Die Igersheimer Künstlerin Iris Rüdenauer zeigt ihre modernen Gemälde und ihre Skulpturen „Dies und Das“. Gertrud Roth, Kunsthandwerkerin aus Igersheim zeigt Floristikkunst mit Naturmaterialien, natürlich rein biologisch. Mit viel Liebe gestaltete, von Hand gebundene und gesteckte Blumen-kreationen und Kränze. Es gibt Flattervögel und Birkenhühner, den Jahreszeiten entsprechend für Drinnen und Draußen. Finn Gossert zeigt junge Hobbykunst an der Drechselbank. Gertrud Roth und Iris Rüdenauer sind von verschiedenen Ausstellungen und Teilnahme an Kunsthandwerkermärkten mit ihren künstlerischen und kunsthandwerklichen Arbeiten bereits überregional bekann. Für Rüdenauer und Roth ist dies bereits die dritte gemeinsame Ausstellung in einem privaten Garten. Waren bisher die schönen Gärten der Künstlerinnen in Igersheim Ausstellungsflächen, so lädt dieses Mal Familie Gossert-Wiehl – der Sohn von Iris Rüdenauer mit seiner Familie – nach Neuses ein.

Aktuelle Informationen sind auch auf der Webseite der Gemeinde www.igersheim.de zu finden. pm

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1