AdUnit Billboard
Wochenende 18./19. Juni - Jubiläum 50 Jahre Eingemeindung zu Igersheim steht im Fokus der Festivität

Erstes Dorfplatzfest in Harthausen

Von 
Klaus T. Mende
Lesedauer: 
Die neugestaltete Ortsmitte von Harthausen steht am Wochenende 18./19. Juni im Mittelpunkt des ersten Dorfplatzfestes. © Klaus T. Mende

Harthausen. Vor rund fünf Jahrzehnten ist auch der Gemeindeteil Harthausen in den Hauptort Igersheim integriert worden. Was für Neuses gilt, das trifft auch auf die Teilgemeinde Harthausen zu: Trotz einiger Startschwierigkeiten hat die Kommune in all den Jahren viel davon profitiert – bis in die Gegenwart. Denn auch die Harthäuser haben sich immer wieder ein großes Stück vom Kuchen abschneiden dürfen und sich stets weiterentwickelt. Wer sich von dieser positiven Entwicklung selbst überzeugen möchte, der fährt einfach mal durch den Ort und schaut sich in Ruhe um.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

So sticht der neu gestaltete Dorfplatz gegenüber der katholischen Pfarrkirche sicher sofort ins Auge. Er war ehemals landwirtschaftliche Anwesen von Anton Eckert, das die Gemeinde Igersheim aufkaufte und danach abriss. Der Dorfplatz als Ortsmittelpunkt wurde 1985 errichtet und im Zuge der 800-Jahr-Feier Harthausen feierlich eingeweiht. 2020 wurde er schließlich renoviert und um eine Schutzhütte erweitert.

In diesem Jahr plant die Musikkapelle Harthausen am Wochenende 18./19. Juni ein Dorfplatzfest als Ersatz für den Verlust des traditionsreichen Frankenhallenfestes. Zudem findet die Festivität im Zusammenhang mit dem Jubiläum 50 Jahre Eingemeindung statt.

Viel Musik geboten

Mehr zum Thema

Dorfplatzfest Harthausen

Gelungenes Fest auf die Beine gestellt

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Rad-Sternfahrt

„Tag der Ortschaft“

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Igersheim

Musikalisches Hoffest

Veröffentlicht
Von
Bild: Schöns Blechle
Mehr erfahren

Los geht es am Samstag, 18. Juni, um 19.30 Uhr mit Stimmungs- und Unterhaltungsklängen mit den Impfinger Musikanten. Am Sonntag, 19. Juni, geht es weiter ab 11 Uhr mit Festbetrieb und Unterhaltung mit den Dörzbacher Musikanten. Für die Kinder gibt es einen Riesensandkasten sowie Nistkasten bauen. Und ab 16 Uhr tritt die Feuerwehrkapelle Oberballbach.

Darüber hinaus soll es noch ein weiteres abwechslungsreiches Rahmenprogramm geben.

Redaktion Mitglied der Main-Tauber-Kreis-Redaktion mit Schwerpunkt Igersheim und Assamstadt

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1