Burgführung Eintauchen in die Geschichte

Lesedauer: 

Igersheim. Die "Historischen Burgführungen" auf Burg Neuhaus mit dem Igersheimer Heimathistoriker Ulrich Dallmann sind nicht nur bei Gästen sehr beliebt. Auch Einheimische erhalten hier lebhafte Einblicke in die Geschichte ihrer Heimat - zum Beispiel am kommenden Samstag, 7. Oktober um 14 Uhr. Treffpunkt für alle Interessierte ist auf der Brücke über dem Burggraben der ehemaligen Deutschordensburg Neuhaus auf dem Kitzberg. Die unterhaltsame und geschichtlich fundierte Führung ist eine sehr gute Gelegenheit, die wechselvolle Geschichte der Igersheimer Burg Neuhaus und der Region kennenzulernen.

AdUnit urban-intext1

Über Jahrhunderte war Burg Neuhaus Dreh- und Angelpunkt historischer Entwicklungen weit über das Taubertal hinaus. Bei der zweistündigen Führung werden auch Teile der Burg besichtigt, die der Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglich sind, denn nach dem Abriss eines Großteils der Anlage wurde dort eine Staatsdomäne errichtet und ist heute in Privatbesitz. pm