AdUnit Billboard

Leserbrief - Zur Berichterstattung in den FN Auf Großstadtniveau

Lesedauer

Immer deutlicher verstärkt sich bei mir als FN-Leser der Eindruck, dass unser Regionalblatt nach Höherem strebt.

Seitenfüllende Bildformate orientieren sich am deutschen Weltblatt mit den vier Buchstaben.

Sollte es womöglich an Text mangeln?

Seit Neuestem auftauchende Pro-und-Contra-Dispute nehmen sich die „Zeit“ zum vielleicht noch nicht ganz erreichten Vorbild. Dafür hebt jedoch der Wortschatz unserer Lokalreporter die Taubertäler Orte auf Großstadtniveau.

Die Eigenschaften des ursprünglich vom Zentrum Londons abgeleiteten City-Begriffs wurden schon mehrfach am Igersheimer Möhlerplatz entdeckt.

Ob aber Rathaus, Bankfiliale, Metzgerei und vorzeitig ausradiertes Schuhgeschäft schon hinreichend qualitätsbildend wirken können? Souverän werden da die allein auf Großstädte bezogenen Definitionen der Raumordnung und Verwaltungslehre ausgeweitet.

Aber vielleicht sollten wir die Bürgermeisterämter und Gemeindegebiete bald zu Regierungszentralen und Metropolregionen anheben.

Bis dahin fühle ich mich auch nach mehr als 50 Jahren in meinem tauberfränkischen Dasein als Provinzler sauwohl.

Dr. Klaus Bühn, Igersheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1