AdUnit Billboard

50000 Euro Schaden bei Lkw-Unfall

Von 
pol
Lesedauer: 

Harthausen. Ein 50-Jähriger fuhr am Freitag gegen 9.45 Uhr mit einem Kipplaster bei Harthausen in den Straßengraben. Er war auf der Kreisstraße in Richtung Igersheim unterwegs und kam aus noch unbekannten Gründen rechts von der Straße ab. Daraufhin kollidierte der Lkw mit einem Baum. Der Fahrer konnte sich selbständig aus dem auf der Seite liegenden Kipplaster befreien und wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus gebracht. Am Kipplaster entstand ein
Sachschaden von rund 50 000 Euro.

 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1