13 Mädchen und Jungen unterwegs

Von 
Bild: Pfarramt
Lesedauer: 
© Pfarramt

Neuses. „Kinder stärken, Kinder schützen“ – Sternsinger in Neuses unterwegs: Unter diesem Motto machten sich auch die Sternsinger im Igersheimer Ortsteil Neuses nach zwei Jahren Zwangspause wieder auf den Weg. 13 Mädchen und Jungen hatten sich im Vorfeld bereit erklärt, bei der guten Sache mitzumachen. Nach vier Vorbereitungstreffen unterstützten sie den Gottesdienst am 6. Januar bravourös mit ihren Liedern. Anschließend brachten sie den Segen 20*C+M+B*23 in die Häuser und sammelten für die Sternsingeraktion. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 2108,25 Euro kamen so für den guten Zweck zusammen und belohnten so den Einsatz und das Engagement aller Beteiligten. Bild: Pfarramt