AdUnit Billboard
„Spinnstube“ in Höpfingen - Die Mitglieder rühren kräftig die Werbetrommel für den Strickrekord-Versuch am 29. September

„Wir schaffen das gemeinsam“

Von 
Melanie Müller
Lesedauer: 
Im Heimatmuseum „Königheimer Höflein“ wird fleißig gesponnen und vor allem gestrickt: Marie Böhrer (von links), Sigrid Moldaschl, Brigitte Schell und Birgid Ott, die Leiterin der „Spinnstube“ in Höpfingen, fiebern dem Weltrekord-Versuch am 29. September entgegen. Sie hoffen, die 190-Teilnehmer-Grenze zu „knacken“. © Melanie Müller

„Gestrickt und gesponnen wird bei unseren Treffen immer“, schmunzelt Marie Böhrer. Aber auch leckere Mehlspeisen wie Dampfnudeln können die Mitglieder der „Spinnstube“ in Höpfingen zubereiten.

Davon durften sich die FN am Dienstag im Heimatmuseum „Königheimer Höflein“ überzeugen, während die 81-Jährige kräftig die Werbetrommel für ihre neueste Idee rührte: Am Sonntag, 29. September,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen