AdUnit Billboard
Stedemer Beesche - Bei Angebot der FG verging für die Kinder die Zeit wie im Flug

Rallye durch den Ort kam gut

Von 
ad
Lesedauer: 
Viel Spaß hatten die Kinder beim Angebot der „Stedemer Beesche“. © Adrian Brosch

Jede Menge Spaß hatten die Teilnehmer des Jugendtags der Fastnachtsgesellschaft „Stedemer Beesche“: Mit einer Ortsrallye und Spielen rund um den Bernhardus-Saal ging der Samstagnachmittag für die Kinder wie im Flug vorbei.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Waldstetten. Nach der langen „Corona-Zwangspause“ luden die Fastnachter alle interessierten Kinder und Jugendlichen zum Jugendtag ein, um sich nach kurzer Begrüßung und ersten Spielen unter Begleitung in zwei Gruppen auf dem Weg in Richtung Kindergarten-Wald.

Dort angekommen, wartete auch schon die erste Aufgabe auf die Teilnehmer: Jeder Gast hatte ein Tier zu malen, das im Wald lebt. Danach ging es mit den Laufzetteln wieder zurück nach Waldstetten, wo die Kinder weitere Aufgaben erledigen und knifflige Rätsel lösen mussten: Unter anderem musste man genau hinschauen, wann der Briefkasten geleert wird oder wissen, welches Gebäude früher an der Bushaltestelle zu finden war.

Mehr zum Thema

Dorfmediathek in Hirschlanden

Hirschlanden: Vielfältiges Medienangebot wird ansprechend präsentiert

Veröffentlicht
Von
Helmut Frodl
Mehr erfahren
KjG Osterburken

Sport, Spaß und Action

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Nach kurzer Stärkung ging es weiter zum Rathaus: Auch hier musste man gut aufpassen, um die Fragen zu beantworten.

Diese galten beispielsweise dem Jahr der Einweihung des Gebäudes oder der Anzahl dort einst unterrichteter Schüler. Wieder im Bernhardus-Saal angekommen, war ein Buchstabenrätsel zu bewältigen. Die anschließende Verkostung mit Crêpes und Waffeln kam bei den Kindern besonders gut an.

Jeder bekam einen Preis

Bei der Siegerehrung hatten beide Gruppen dank ihres guten Vorwissens und rascher Auffassungsgabe den ersten Preis belegt.

Jeder konnte einen Preis mit nach Hause nehmen. Mit Glitter-Tattoos, Kinderschminken und Spielen klang der Nachmittag dann gemütlich aus, ehe sich die FG-Familie am Abend abschließend zu einem gemeinsamen Grillen traf. ad

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1