AdUnit Billboard
Tradition lebt wieder auf

Maibaumfest vor dem Alten Rathaus

Von 
ad
Lesedauer: 

Höpfingen. Nach zweijähriger „Corona-Auszeit“ wird es in diesem Jahr wieder eine Feier zum Maibaumstellen in Höpfingen geben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Förderverein „Große Sporthalle“ lädt am Samstag, 30. April, ab 17 Uhr zusammen mit der Gemeinde und der GdB Höpfinger Vereine zu diesem Fest am Platz vor dem Alten Rathaus ein.

Den Maibaum wird traditionell wieder eine Tafel mit allen Höpfinger Vereinen zieren. Ein Brauch, der schon seit fast 30 Jahren vom Förderverein gepflegt wird. Grußworten sprechen die noch amtierenden Festdamen, Vereinsvertreter und Bürgermeister Christian Hauk. ad

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1