AdUnit Billboard
125 Jahre Musikkapelle

Großes Musikfest zum Jubiläum

Mega-Musiker-Marsch und Auftritt der 50 „Sound- und MusiKids“ als Highlight

Von 
Adrian Brosch
Lesedauer: 
Der Musikermarsch war einer von vielen Höhepunkten. © Adrian Brosch

Höpfingen. Stolz blickt der Musikverein Höpfingen auf das 125-jährige Bestehen seiner Musikkapelle und veranstaltete anlässlich dieses Jubiläums ein zweitägiges Fest auf dem Areal der Musikscheune.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Bei bestem „Festleswetter“ begann erstmals ein Musikfest mit einem Kinder- und Familiennachmittag. Ein buntes Bühnenspiel im Sinne von „1, 2 oder 3“, sowie eine kleine Spielstraße und ein Instrumentenkarussell lockten zahlreiche Gäste auf den liebevoll im Hüttenflair gestalteten Festplatz.

Am Abend formierte sich ein Mega-Musiker-Marsch an der Schule. Die Trachten- und die Jugendkapelle des Musikvereins Höpfingen zogen begleitet von Musikanten aus Hainstadt und Bretzingen mit flotter Marschmusik durch die Straßen und fanden ihr Ziel am voll besetzten Festplatz an der Musikscheune.

Stimmungsvoll

Mehr zum Thema

Dorfplatzfest der Musikkapelle

Gäste als „Programmdirektoren“

Veröffentlicht
Von
hpw
Mehr erfahren

Dort bereicherte der Musikverein Hettigenbeuern mit unterhaltsamer Stimmungsmusik den Abend. Der Festsonntag startete mit einer Wortgottesfeier am Festgelände, zu der zahlreiche Besucher erschienen. Unter dem Motto „Du bist ein Ton in Gottes Melodie“ gestaltete der Familienkreis mit den Musikerinnen und Musikern der Trachtenkapelle eine ansprechende Feier. Es schloss sich ein gemütlicher Frühschoppen mit der Trachtenkapelle an, ehe die Jugendkapelle zur Mittagszeit aufspielte.

Der Festplatz, der am ganzen Wochenende sehr gut gefüllt war, platzte gegen 14 Uhr aus allen Nähten, als sich die Jugendkapelle erneut formierte und gemeinsam mit circa 50 SoundKids und MusiKids – der jüngsten Gruppierung des Musikvereins – drei Liedbeiträge zum Besten gab.

Langanhaltender Applaus war den Jüngsten auch bei den eigens für das Fest einstudierten eigenen Vorträgen gewiss: Die SoundKids begeisterten mit einem umgedichteten Lied, die MusiKids brachten ein Percussion-Lied zu Gehör. Am Nachmittag gab es ein Unterhaltungsprogramm für die Kinder, während die Musikkapelle Waldstetten für die musikalische Unterhaltung der Gäste aufspielte.

Der Abend stand ganz im Zeichen des Musiker- und Künstlerstammtischs, der sich in wundervoller Manier in die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer spielte:

In verschiedenen Combos und Soloauftritten gestalteten die Musikerinnen und Musiker, sowie Dichter und Künstler ein ansprechendes Abendprogramm, das zum Ausklang des Festes ein erneutes Highlight setzte.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1