Am 20. Mai in Höpfingen - Bayern-Fanclub unterstützt "Kinder unterm Regenbogen" Benefizkonzert mit "Extasy Pure Rock"

Lesedauer: 

Die Gruppe "Extasy Pure Rock" gestaltet am 20. Mai in Höpfingen ein Benefizkonzert des Bayern Fanclubs.

© Veranstalter

Höpfingen. Der seit 2015 wieder aktive Bayern Fanclub Höpfingen veranstaltet am Samstag, 20. Mai, ein Benefiz Konzert in der Obst- und Festhalle Höpfingen.

AdUnit urban-intext1

Der gesamte Erlös kommt der Aktion "Kinder unterm Regenbogen" zugute, einer Initiative von Radio Regenbogen Mannheim. Damit werden Kinder, Familien und Einrichtungen in der Region unterstützt.

Bekannt wurde diese Aktion auch durch den 24-Stunden-Marathon, der seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Programms von Radio Regenbogen ist. Unterstützt wird diese Aktion durch Prominente wie Regina Halmich, Bülent Ceylan und Matthias Steiner.

In den ersten Jahren des Bayern Fanclubs wurden bereits etliche Aktionen - beispielsweise ein Spanferkelturnier - für wohltätige Zwecke veranstaltet. In diesem Jahr wollte der Fanclub etwas Neues ausprobieren und organisierte dieses Event.

AdUnit urban-intext2

Beginn ist um 18 Uhr auf dem Festplatz mit einem WarmUp des Promotionteams von Regenbogen 2. Bei Musik und kühlen Getränken auf den Rockabend mit der Band "Extasy Pure Rock" einstimmen.

Die Gruppe "Extasy Pure Rock" ist bereits im Kraichgau sowie in den Regionen Heilbronn und Rhein-Neckar bekannt. Für einen der Sänger, Didi Schell, ist dieses Konzert in Höpfingen ein Heimspiel.

AdUnit urban-intext3

Der Eintrittspreis darf an diesem Abend von den Besuchern selbst bestimmt werden. Die Besucher werden bewirtet und es gibt eine Bar. Im Vorfeld startete der Bayern Fanclub bereits eine Spendenaktion zur Finanzierung des Abends bis zum 31. Mai.