AdUnit Billboard

Treppe wird saniert

Von 
Bild: Adrian Brosch
Lesedauer: 

Hardheim. Saniert wird derzeit die Haupttreppe zum Erftaldom St. Alban: Nachdem sich – auch hitzebedingt – einige Stufen gelöst hatten, wird nun Hand angelegt. Zudem hatte sich ein größerer Spalt von mehreren Zentimetern gebildet, der eine Gefahr für Fußgänger darstellte. Das gehört bald der Vergangenheit an: Die Arbeiten werden voraussichtlich noch diese Woche abgeschlossen sein. Dann sind das 1891 erbaute Gotteshaus sowie Kirch- und Schlossplatz auch über die Wertheimer Straße wieder zugänglich. Bild: Adrian Brosch

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

© Adrian Brosch
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1