AdUnit Billboard
In Rütschdorf - Familie Berberich gewährte Einblicke in ihre Arbeit / Informationen gab es nicht nur zu den neuen Stallungen / Imagegewinn für die Landwirtschaft ein Ziel

Strohschweine standen in Rütschdorf im Mittelpunkt

Die 900 Strohschweine der Familie Berberich in Rütschdorf fühlen sich „sauwohl“ in ihren neuen Stallungen. Das stellten die Besucher der „Gläsernen Produktion“ am Sonntag statt.

Von 
Adrian Brosch
Lesedauer: 
Interessant waren die Führungen mit Lukas Berberich, der den Besuchern unter anderem auch einen Blick in die neuen Stallungen gewährte. © Adrian Brosch

Insgesamt drei Führungen – coronabedingt in Kleingruppen und aus tierhygienischen Gründen auch nicht im Stall selbst – führten die zahlreichen Gäste im Rahmen der „Gläsernen Produktion“ auf dem Hof der Familie Berberich in Rütschdorf an die Lebensgewohnheiten der Strohschweine heran.

Die Landwirtschaftsmeister Mathias und Lukas sowie der Techniker für Landbau, David Berberich,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen