AdUnit Billboard
Im Gewann „Häfnersberg“

Sitzgelegenheit am Kreuz erneuert

Von 
Bild: Adrian Brosch
Lesedauer: 

Hardheim. Vor 35 Jahren wurde von Albert Sauer auf dem Gewann „Häfnersberg/Hütberg“ ein Kreuz aufgestellt, das inzwischen von Bernd Spatz mit viel Liebe betreut wird. Pünktlich zum Jubiläum sanieren Josef Grimm und Bernhard Löffler die Sitzgelegenheiten am Kreuz, sodass die Besucher und Pilger künftig umso angenehmer zum Gebet und zur Rast verweilen können. Bernd Spatz, der auch als Denkmalpate fungiert, freut sich über diese würdige Geste. Bild: Adrian Brosch

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
© Adrian Brosch
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1