AdUnit Billboard
In Hardheim - Freikarten für Firmanden / Breites Spektrum abgedeckt

Open-Air-Musical „Gottesspiel“ am 22. Mai

Lesedauer: 

Hardheim. Für das Open-Air Musical „ Gottesspiel“, das am 22. Mai um 16 Uhr auf dem Schlossplatz in Hardheim uraufgeführt wird, kann die Seelsorgeeinheit Hardheim-Höpfingen Dank einer Spende, eine begrenzte Anzahl Freikarten für ihre Firmanden ausgeben.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dieser Event ist ein sehr guter Impuls auf dem Weg zur Firmvorbereitung.

Dass dieses Angebot auch von Jugendlichen angenommen und genutzt wird, liegt Pfarrgemeinderat und Seelsorgeteam sehr am Herzen. Aktueller könnte das Thema nicht sein: Krieg, Bedrohung, Umweltprobleme und die Sorge um die Auswirkungen all dieser Entwicklungen für jeden Einzelnen, lässt Menschen sensibler werden für existentielle Fragen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Wie kam es dazu?

Das Musical geht der Frage nach, wie es dazu gekommen ist, dass aus einer Welt, in welcher Glaube an Gott eine Selbstverständlichkeit war, eine Welt geworden ist, in der der Gottesglaube eine Option unter vielen ist. Die rund 25 Akteure sind bühnenerfahrene junge Erwachsene, die das Ganze als engagiertes Hobby betreiben.

Das Musik- und Tanzarrangement deckt ein breites Spektrum von rhythmisch, fetzig bis ruhig und besinnlich ab. Das Musical ist gedacht für alle, die offen sind, sich Fragen und Problemen der heutigen Lebenswelt nicht verschließen und sich sowohl am Rand oder außerhalb der Kirche wie auch in der Kirche empfinden.

Firmanden, die Interesse an Freikarten haben, können sich bei der Gemeindereferentin Claudia Beger per Mail c.beger@se-madonnenland.de melden.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1