AdUnit Billboard
OWK-Bezirk 7 - Frühjahrstagung in Hardheim / Themen und Vorhaben besprochen

Neue Wege für Wanderer

Von 
Z
Lesedauer: 

Hardheim/Buchen. Bei der Frühjahrstagung des Bezirks 7 des Gesamt- Odenwaldklubs in Hardheim mit den Repräsentanten der Ortsgruppen des Neckar-Odenwald-Kreises und des Kreises Miltenberg stellte Bezirksvorsitzender Josef Eck den vor kurzer Zeit gewählten neuen Vorsitzenden des großen Gebietswandervereins Helmut Seitel (Eppertshausen) vor. Der wollte sich mit seiner Beteiligung am Treffen ein Bild von der Situation im Bezirk machen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Josef Eck ging in seinem Bericht unter anderem auf die durch Corona eingeschränkte Vereinsaktivität oder auf das Projekt Zielwegweiser in Bayern und Baden-Württemberg ein. Geplant ist gemäß Ecks Darstellung die Eröffnung des Quellenwegs als neuer zertifizierter Rundwanderweg im Herbst 2022 und die Eröffnung des Buntsandsteinerlebnispfads von Faulbach bis Miltenberg im Verlauf des Mai. Realisiert werden wird der im Bezirksbereich über Walldürn, Breitenau und Bronnbach führende „Pilgerweg der Zisterzienser“ mit 6000 Kilometer Länge und überdies bestehe der Wunsch für einen Pilgerweg von Seligenstadt nach Walldürn.

Beim Thema einer Homepage für den Bezirk 7 innerhalb des Internetauftritts des OWK erklärte sich Andrea Kaiser (Hardheim) zur Erstellung einer Vorlage bereit, der Bezirksvorsitzende wird ihr die Kontakte zu den Ortsgruppen des Bezirks übermitteln.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Fahrt nach Bruchsal

Zu dem schon zweimal abgesagten und nun für den 3. Juli erneut angesetzten Odenwälder Wandertag in Bruchsal wollen die Ortsgruppen des Bezirks 7 mit zwei Bussen fahren. Dazu müssen von diesen bis Anfang Juni die Meldungen in Bruchsal erfolgen. Wie Josef Eck verdeutlichte, soll ein Bus in Großheubach starten und ist für die Teilnehmer aus Kleinheubach, Miltenberg und Amorbach gedacht, der zweite Bus startet in Hardheim und fährt über Walldürn und Buchen nach Bruchsal. In Bruchsal kann dann an den Angeboten zum Wandertag teilgenommen werden, die Rückfahrt ist spätestens um 16 Uhr vorgesehen.

Unter dem Punkt Verschiedenes kündigte der Bezirksvorsitzende eine „Waldwoche“ vom 9. bis 15. Juli in Miltenberg an, ehe der 15. Oktober als Termin für die nächste Bezirkstagung im Wanderheim in Buchen festgelegt wurde. Geplant ist in Verbindung damit eine kurze Wanderung um den Hollersee und das Thema „Information zu Wander-Apps“. Z

AdUnit Mobile_Footer_1