Kirchenchor St. Alban Hardheim - Besprechung von Terminen Neue Gottesdienstordnung bringt Probleme mit sich

Lesedauer: 

Hardheim. Der Kirchenchor St. Alban hält am Sonntag, 26. November, seine Cäcilienfeier ab. Aufgrund der neuen Gottesdienstordnung gibt es keine Messfeier an diesem Sonntag in Hardheim. Der Kirchenchor gestaltet deshalb um 10.30 Uhr einen Wortgottesdienst. Die eigentliche Cäcilienfeier mit gemeinsamem Mittagessen und Jahreshauptversammlung mit Ehrungen schließen sich i, der "Wohlfahrtsmühle" an.

AdUnit urban-intext1

In der Vorversammlung am Freitag besprachen die Chormitglieder vorab aktuelle Themen. Dabei wurde deutlich, dass die neue Gottesdienstordnung für Probleme und Missmut sorgt, da die Mitgestaltung der Hochfeste wegen ausfallender Gottesdienste vom Chor nicht mehr nach traditioneller Praxis erfolgen kann. So wird es zum Beispiel in diesem Jahr am ersten Weihnachtsfeiertag in Hardheim keinen Gottesdienst geben und der Chor ist dadurch gezwungen, am 2. Weihnachtsfeiertag (Stephanustag) zu singen. An Ostern wird es im kommenden Jahr das Gleiche sein: Es wird nach jetzigem Stand der Planung kein Hochamt am Ostersonntag in Hardheim geben und der Chor muss auf Ostermontag ausweichen.

Deutlich äußerten die Mitglieder, dass sie sich aber zu ihrer traditionellen jährlichen Cäcilienfeier eine Eucharistiefeier wünschen. Eine Verlegung der Feier, so war man sich einig, geht nicht, da am Sonntag vorher der Volkstrauertag ist und am darauffolgenden Sonntag bereits das neue Kirchenjahr mit dem ersten Adventssonntag beginnt.

Die heilige Cäcilia ist die Patronin der Kirchenmusik und damit der Kirchenchöre, die deshalb regulär auch Cäcilienvereine heißen.

AdUnit urban-intext2

Als weitere Termine stehen bereits fest: Donnerstag, 21. Dezember, Singen für die Patienten im Krankenhaus; 1. bis 3. Dezember Teilnahme mit einem Stand am Weihnachtsmarkt; 26. Dezember Weihnachtsgottesdienst; Freitag, 2. Februar, Singen zu Mariä Lichtmesse und anschließend ab 19.30 Uhr fastnachtliches Beisammensein des Kirchenchores. i.E.