AdUnit Billboard
Panzerbataillon 363 - Aufstellung der 2. Kompanie

Kreis übernimmt Patenschaft

Lesedauer: 

Hardheim. Ein Appell anlässlich der Aufstellung der 2. Kompanie des Panzerbataillons 363 findet am Freitag, 1. Oktober, in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim statt. In diesem Rahmen wird der Neckar-Odenwald-Kreis offiziell die Patenschaft für den Verband übernehmen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Seit 2019 läuft die Aufstellung

Das Panzerbataillon 363 wird seit dem 1. Oktober 2019 am Standort Hardheim neu aufgestellt. Mit Aufstellung der 2. Kompanie zum 1. Oktober verfügt der Verband erstmals über alle Einheiten eines Panzerbataillons und stellt die Ausbildungs- und Einsatzbereitschaft, ausgerichtet auf Landes- und Bündnisverteidigung, sowie für Einsätze und einsatzgleiche Verpflichtungen her.

Während des Appells wird die Patenschaft des Panzerbataillons 363 mit dem Neckar-Odenwald-Kreis offiziell begründet. Besiegelt wird dies durch den Austausch der Patenschaftsurkunden zwischen Kommandeur Oberstleutnant Pascal Pane und Landrat Dr. Achim Brötel.

Patenschaftsbaum

Im Anschluss an den Appell wird als symbolischer Akt zur Begründung dieser Partnerschaft in der Liegenschaft eine Baumpflanzung vollzogen. Die Pflanzung des Patenschaftsbaumes in Mosbach findet am 19. Oktober statt.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1