In Hardheim Körperverletzung auf Christmas Party

Lesedauer: 

Hardheim. Dass Weihnachten als Fest der Liebe gilt, war einem 25-Jährigen in der Nacht auf Dienstag bei einer Party in der Hardheimer Erftalhalle wohl nicht bekannt. Er geriet nach Angaben der Polizei mit einer 22-Jährigen in Streit, bei dem die junge Frau zu Boden ging und leicht verletzt wurde. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der 25-Jährige bekommt demnächst Post in Form einer Anzeige von der Staatsanwaltschaft. Post von der Polizei in Form einer Gebührenrechnung bekommt indes bald ein 23-Jähriger, der ebenfalls die Party besucht hatte. Er störte nämlich die Aufnahme der Strafanzeige derart, dass er in Gewahrsam genommen wurde und die Nacht auf den ersten Feiertag in einer Zelle auf dem Polizeirevier verbringen musste.