Gesamt-Odenwaldklub - Gedenken an langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Hugo Friedel im Alter von 97 Jahren gestorben

Lesedauer: 

Hardheim/Buchen. Verstorben ist der langjährigen Vorsitzende und Ehrenvorsitzende des Gesamt-OWK Hugo Friedel im Alter von 97 Jahren. Besonders mit der Ortsgruppe Hardheim pflegte er enge Verbindungen. Hugo Friedel stammte aus Höchst im Odenwald. Im Odenwaldklub war er Hauptjugendwart und von 1979 bis 1988 Vorsitzender. Für den Verstorbenen waren Heimatliebe und Bodenständigkeit einerseits sowie Weltoffenheit andererseits, Wanderfreude, Kameradschaft, kulturelles Engagement und nicht zuletzt die Geselligkeit prägende Charakteristika. Internationale Begegnungen waren ihm als Hauptjugendwart ein besonderes Anliegen, so dass er viele Begegnungen junger Leute aus verschiedensten Ländern organisierte und dabei mit Trachtengruppen bis hin nach Japan enge Verbindungen und regelmäßige Kontakte pflegte.

AdUnit urban-intext1

Als Vorsitzender führte er den Wanderverein einfallsreich, engagiert und aktiv weiter und richtete sein Augenmerk sowohl auf die Pflege erhaltenswerter Traditionen als auch auf zukunftsgerichtete Perspektiven. Ihm waren die professionelle Aufteilung der Vorstandsarbeit, die Überarbeitung des OWK- Wegenetzes, das Bemühen um die Wanderheime Knoden und Dorndiel, die Berücksichtigung von Beiträgen aus der Volks- und Heimatkunde in der Verbandszeitschrift "Dorflinde" und nicht zuletzt kulturelles Engagement wichtig. Für sein Wirken wurde er mit hohen Ehrungen bis hin zum Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Z