AdUnit Billboard
In Hardheim - Neben der Erfapark-Revitalisierung plant der Investor den Neubau eines Lebensmitteldiscounters auf dem benachbarten Eirich-Areal / Dort ist es still geworden

Hardheim: „Schoofs” hofft auf Aldi-Baubeginn im Frühjahr 2022

Nachdem im April das Eirich-Areal in Hardheim platt gemacht worden war, um Platz für den Aldi-Markt zu schaffen, tut sich seither nichts mehr auf dem Gelände. Die Fränkischen Nachrichten haben beim Investor „SchoofsŠ nachgefragt.

Von 
Melanie Müller
Lesedauer: 
Nachdem die Bäume auf dem an der B 27 gelegenen Eirich-Areal gefällt und die alten Häuser abgerissen waren, wurde es still auf dem Gelände  auf dem ein neuer Aldi-Markt errichtet werden soll. Laut Investor kann der vorbereitete Bauantrag noch nicht eingereicht werden, da die rechtlichen Grundlagen dafür noch nicht gegeben sind. Gleiches gilt für die Neugestaltung des Erfaparks. © Melanie Müller

Die Pläne zur Revitalisierung des Erfaparks sind umfangreich. Um der Hardheimer Ortsmitte künftig mehr Attraktivität zu verleihen, ist – wie bereits mehrfach von unserer Zeitung berichtet – nicht nur „ein guter Mietermix aus einem Drogeriemarkt, Textilern und Lebensmittelhandel notwendig, sondern auch ein modernes, zeitgemäßes Erscheinungsbild der in die Jahre gekommenen Gewerbe- und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1