Hardheim: Eine Person bei Schmorbrand leicht verletzt

Von 
mg/Bild: Adrian Brosch
Lesedauer: 
© Adrian Brosch

Hardheim. Bei einem Schmorbrand in der Hardheimer Schillerstraße wurde am Dienstagmittag eine Person leicht verletzt. Nach Angaben von Feuerwehrkommandant Michael Seyfried verursachte offensichtlich eine Kunststoffthermoskanne, die auf einer Herdplatte stand, das Feuer und die starke Rauchentwicklung. Der Mann konnte sich daraufhin nicht mehr selbst aus der Wohnung befreien und musste von der Hardheimer Feuerwehr, die mit 19 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen anrückte, gerettet werden. Er wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht. mg/Bild: Adrian Brosch

Mehr zum Thema

Pkw überschlug sich

Zwei Verletzte bei Unfall bei Hardheim

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren
Finanzen

Gemeinde investiert in Sanierung und Unterhaltung

Veröffentlicht
Von
Maren Greß
Mehr erfahren