AdUnit Billboard

Hardheim: Ein Bürgerbegehren steht im Raum

Hardheimer fordern Aufhebung des Gemeinderatsbeschlusses zum Bürgermeister-Schmider-Platz. Manuel Difloé wünscht sich mehr Diskussion

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
Rainer Weimann, der Ideengeber der Demonstrationen auf dem Bürgermeister-Schmider-Platz, verliest während der Gemeinderatssitzung seine Stellungnahme. © Michael Fürst

Dass es am Montagabend während der Hardheimer Gemeinderatssitzung etwas lebendiger zugehen würde, war im Vorfeld klar. Schließlich hatten sich einige der Demonstranten für den Erhalt des jetzigen Bürgermeister-Schmider-Platzes angekündigt. Dass allerdings gleich ein Bürgerbegehren angekündigt wurde, überraschte die Gemeinderäte und Bürgermeister Volker Rohm dann wohl doch. Jürgen Neuberger

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen