Hungriger Dieb in Hardheim

Hackfleisch und Gulasch gestohlen

Von 
Melanie Müller
Lesedauer: 

Hardheim. Ein außergewöhnlich hungriger Dieb entwendete zwischen Montagabend und Dienstagmittag vier Kilo Rindfleisch sowie eineinhalb Kilo Nudeln aus einem Hardheimer Mehrfamilienhaus.
Nach Angaben der Polizei verschafften sich der Unbekannte durch Aufbrechen eines Vorhängeschlosses Zugang zum reichlich bestückten Vorratskeller. Dort holten sie aus dem Tiefkühlschrank mehrere Packungen Rinderhackfleisch und -gulasch und nahmen sie mit. Zudem entschieden sie sich für eine Auswahl von Nudeln aus dem Vorratsschrank als Beilage.    

Redaktion Redakteurin bei den FN

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren