AdUnit Billboard
Erneuerbare Energien

Grünes Licht für Solarparks

Von 
mg
Lesedauer: 

Hardheim. Für die Aufstellung von vier Bebauungsplänen zur Errichtung von Solarparks gab es vom Hardheimer Gemeinderat grünes Licht. Drei davon befinden sich im Ortsteil Schweinberg. Insgesamt sollen hier auf rund 23 Hektar drei Solarparks entstehen. Gebilligt wurde auch das Vorhaben im Ortsteil Erfeld. Dort soll ein zweiter Solarpark auf einer Fläche von rund neun Hektar entstehen. Damit kommt es zur Überschreitung der eigentlich für Erfeld im Kriterienkatalog vorgesehenen Fläche, was sowohl Gemeinderat als auch Ortschaftsrat aber begrüßen. „Einen Schritt weiter“ sei man laut Bürgermeister Volker Rohm schon bei den Solarparks „Gerichtstetten II“ und „Erfeld I“. Hier gab das Gremium am Montag grünes Licht für den Entwurf des Bebauungsplans. mg

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1