AdUnit Billboard
Pfarrgemeinde Hardheim

Gemeindeteam in Planung

Lesedauer: 

Hardheim. Interessierte, die das Leben der Pfarrgemeinde mit entwickeln wollen, treffen sich am Donnerstag, 15. Juli, um 20 Uhr im Pfarrheim. Für die Pfarrgemeinde Hardheim mit Filialgemeinden soll ein Team entstehen, das sich für die vielfältigen Belange der Menschen, Gruppen und Vereine der Pfarrgemeinde stark macht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dieses Gemeindeteam hat das Leben in der Kirchengemeinde im Blick und entwickelt es gemeinsam weiter. Es wird sich etwa viermal jährlich treffen. Stehen Projekte an (wie das Pfarrfest), können sich jeweils kleine Teilgruppen treffen. Feste Mitglieder des Gemeindeteams sind jeweils zwei Pfarrgemeinderäte und zusätzliche Personen aus den verschiedenen Bereichen und Gruppen, die sich je nach Themen und Projekten auch noch dazu finden können.

Breite Basis

Ziel ist es, dass möglichst alle aktiven Gruppen/Vereine und Teams im Gemeindeteam vertreten sind. Diese Vertreter sind wieder vernetzt mit einem Pool von Helfern oder Vereinsmitgliedern, von denen sie unterstützt werden. So entsteht eine breite Basis, die das Gemeindeleben trägt. Im Laufe der Zeit könnte so ein Pool von Helfern im sozialen Bereich, Praktikern die lieber Hand anlegen, als planen und vorbereiten, Entwicklern, die die Pfarrgemeinde zukunftsfähig machen möchten, Organisatoren für Aktionen und auch Neuzugezogene, die den Blick von außen mit einbringen können.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1