AdUnit Billboard
In Gerichtstetten

Fest zum Jubiläum der Pfarrkirche

Von 
we
Lesedauer: 

Gerichtstetten. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und laden schon jetzt zum Dabeisein und Mitfeiern ein. So wird am Pfingstsonntag, 5. Juni, zum Pfarrfest nach Gerichtstetten eingeladen, im Rahmen dessen man das 250-jährige Bestehen der „neuen“ Pfarrkirche St. Burkardus gemeinsam mit der gesamten Seelsorgeeinheitsfamilie feiern möchte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Erstmals 1320 urkundlich erwähnt, aber vermutlich schon viel älter, wurde im Jahr 1772 die „neuen“ Kirche errichtet, wie sie sich auch heute noch zeigt. Dieser 250. Geburtstag ist Grund genug, dieses Ereignis gebührend zu feiern.

Die Feierlichkeiten beginn um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst auf dem Dorfplatz. Anschließend ist zum Mittagessen und Verweilen eingeladen. Für das leibliche Wohl ist den ganzen restlichen Tag über gesorgt und die Kirche lädt selbst zum Bestaunen und Beten ein. Für die jüngsten Besucher wird ein Kinderprogramm organisiert und auch der Heimatverein wird im Rahmen von Kirchenführungen Interessantes und Wissenswertes von der Pfarrkirche St. Burkardus erzählen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Für die Sorge um das leibliche Wohl werden noch Helfer gesucht, die sich gerne beim Gemeindeteammitglied Doris Kaufmann, Tel. 06296/765, melden können. we

AdUnit Mobile_Footer_1