AdUnit Billboard
Feuerwehreinsatz in Hardheim

Farbreste waren in Brand geraten

Lesedauer: 

Hardheim. Ohne schlimmere Folgen blieb ein Brand am Mittwoch in Hardheim. Kurz vor 16 Uhr löste die Brandmeldeanlage einen Alarm aus, da Restfarbe in einem 200-Liter-Fass beim Anschweißen von Stahlteilen in Brand geriet. Die starke Rauchentwicklung löste den Brandmelder aus, worauf ein 28-köpfiger Löschzug der Feuerwehr ausrückte. Das Feuer konnte noch vor deren Eintreffen gelöscht werden. Sachschaden entstand keiner.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1