Auto kam ins Rutschen

Fahrer kollidierte bei Hardheim mit Baum

Von 
Ralf Marker
Lesedauer: 

Hardheim. Leichte Verletzungen zog sich ein 60-Jähriger bei einem Unfall am Montagmorgen bei Hardheim zu. Der Mann war gegen 6 Uhr mit seinem Mitsubishi auf der Alten Würzburger Straße unterwegs, als das Fahrzeug, vermutlich aufgrund den Witterungen nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Rechtskurve ins Rutschen geriet und der Pkw nach links von der Fahrbahn abkam. Hier kollidierte er frontal mit einem Baum. Der Fahrer wurde wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 7000 Euro.

Redaktion Redakteur bei den FN

Mehr zum Thema

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Igersheim Pkw überschlägt sich

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kind bei Unfall verletzt Sechsjähriger in Heilbronn von Auto erfasst

Veröffentlicht
Mehr erfahren