AdUnit Billboard
„Kabale und Liebe”

Die BLB gastiert in Hardheim

Von 
Bild: Sonja Ramm
Lesedauer: 
© Sonja Ramm

Hardheim. „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller ist nicht nur eine mitreißende Liebesgeschichte, sondern auch ein Politthriller mit tödlichem Ausgang. Joerg Bitterich und Petra Jenni inszenieren den Klassiker in Co-Regie an der Badischen Landesbühne. In Hardheim zeigt die BLB „Kabale und Liebe“ am Donnerstag, 21. April, 19.30 Uhr, in der Erftalhalle. Die Vorstellung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnung des Landes statt. Karten gibt es im Vorverkauf beim Fotostudio Xana, Schreibwaren + Fotoleistungen, Telefon 06283/452. Bild: Sonja Ramm

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Badische Landesbühne zu Gast

„Kabale und Liebe” in der Baulandhalle

Veröffentlicht
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1