AdUnit Billboard
Schreiben ruft Unbehagen hervor - Eine unbekannte Person verteilt in Hardheim und Höpfingen anonyme Briefe / Polizei nennt die Grunde, warum sie nicht ermittelt

Bürger in Hardheim und Höpfingen erschrecken beim Lesen, sie müssen aber nicht besorgt sein

Seit einigen Wochen verteilt eine unbekannte Person Briefe an ganz gewisse Personen. Der Inhalt erschreckt, es besteht aber kein Grund zur Sorge, sagt die Polizei.

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
16 Seiten, vorne und hinten eng beschrieben, beträgt der Umfang eines anonymen Briefes, der in den vergangenen Wochen einige Bürger von Hardheim und Höpfingen erschreckt hat. © Michael Fürst

Über einen Brief freut man sich gewiss nicht immer - es könnte ja eine Rechnung im Umschlag liegen. Von „unerfreut“ auf „erschreckt“ schnellt allerdings die Gefühlslage, wenn man ein anonymes Schreiben in seinem Briefkasten findet und man beim Lesen der Zeilen mit obskuren Verschwörungstheorien konfrontiert wird. So erging es in den vergangenen Wochen einigen Leuten in den Gemeinden Hardheim

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1